Konzert 2016 - Singkreis Kuchenheim e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Konzerte
 
 
 



Bericht über Singkreis Kuchenheim Konzert am 29.10.2016


Der Singkreis Kuchenheim hatte eingeladen und viele kamen,  um das Herbstkonzert am 29.10.2016 im Museumsgästehaus des LVR Industriemuseum-Tuchfabrik Müller, mit zu erleben.
Das Haus bietet dem gemischten Chor aus Kuchenheim eine wunderbare Möglichkeit in der eigenen Ortschaft in einer einmaligen Atmosphäre sein Können der Öffentlichkeit unter Beweis zu stellen. Chorleiter Volker Prinz hatte ein neues und abwechslungsreiches Programm mit dem Chor erarbeitet und für diesen Abend zusammengestellt. Mit großem Einfühlungsvermögen begleitete Nicole Prinz am Piano den Chor.  Ein Beatles-Medley stimmte die Besucher in den Abend ein. Bekannte Melodien eines anderen Genres folgten - Volkslieder. Für manch einen vielleicht unpopulär und bieder, aber gekonnt leicht a-cappella vorgetragen, eine wichtige Bereicherung der Musik in vielerlei Hinsicht. Wenn es bis dahin dem Publikum schon schwerfiel das Mitsummen zu unterdrücken, gab es , wie bei Singkreis Konzerten schon zur Tradition geworden, reichlich Gelegenheit, bekannte Herbstlieder mit dem Chor zusammen anzustimmen. Der in der Pause angebotene Zwiebelkuchen und Federweißer nahmen Bezug auf die Chorreise, die der Singkreis Kuchenheim Anfang Oktober ins Elsass gemacht hatte. Aber nicht nur das kulinarische Angebot ließ die Erinnerung an eine schöne, gemeinsame Zeit in Frankreich aufleben, auch die nächsten Stücke hatten etwas mit dem Aufenthalt in Frankreich zu tun. Denn die musikalische Gestaltung des Hochamtes im  Straßburger Münster war der wirkliche Höhepunkt dieser Chorreise. Viel Lob und Anerkennung erhielt der Chor für den besonderen Chorklang  bei dem Gesang der geistlichen Musik von z.B. Bach, Boyce und Schubert aber nicht nur bei den Gottesdienstbesuchern und Kirchenmusikern, sondern auch vom Publikum im Museumsgästehaus. Die Vielfältigkeit des Repertoires , die stimmlichen Möglichkeiten aller Sängerinnen und Sänger, die gute Artikulation sowie die gefühl-und klangvolle Gestaltung der Texte egal ob Volkslied, Oper, Pop oder geistliche Musik zeichnet den Singkreis Kuchenheim aus.
Das letzte gute Laune machende und swingende Stück „Java Jive“ war gerade verklungen, da wurde vom Publikum lautstark eine Zugabe gefordert. Ein mitreißender Ohrwurm „Mit 66 Jahren“ von Udo Jürgens war dann zwar das Konzert beendet, aber wie es im Liedtext heißt: …ist noch lange nicht Schluss“ –denn für das Frühjahr 2017 hat der Singkreis Kuchenheim wieder ein Konzert geplant.
Bis dahin!

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü